nicole pietrowski

Aktuell im Blog von ProntoPro gibt es ein Interview zu lesen, in dem ich von meinem schönen Beruf erzählen durfte. Danke für die Veröffentlichung!

Persönliches

Mein Interesse an den Menschen und an Sinnfragen hat mich schon früh veranlasst, Psychologie und Philosophie zu studieren. Bis heute dreht sich bei mir alles um den Menschen, seine Beziehung zu seiner (Berufs)Tätigkeit, zu sich selber, zu anderen Menschen, zur Natur und zur Spiritualität.

Arbeit und Bildung sind wichtige und sinnstiftende Lebensbereiche für die meisten Menschen. Ob bezahlte oder unbezahlte Arbeit: Im Tätigsein erfahren und entwickeln wir Kompetenz, Wertschätzung, Sinn.
Meine persönlichen Erfahrungen in der Familie haben mich in dieser Hinsicht stark geprägt. Meine Mutter holte mit 52 Jahren eine Lehre nach und gehörte zusammen mit ihrer Freundin zu den Besten bei den Lehrabschlussprüfungen. Ihr Eifer beim Lernen und der Stolz von uns allen an der Lehrabschlussfeier sind mir unvergesslich!
Mein Vater war Handwerker und wurde durch einen Unfall auf der Baustelle zu einer Umschulung gezwungen. Er hat dadurch seine Berufung gefunden. Nach einer Ausbildung zum wissenschaftlichen Zeichner entwickelte er sich immer mehr Richtung Kunst, gründete eine kleine Malschule und malt mit fast 80 Jahren noch jeden Tag. "Sonst werde ich krank", sagt er.
Das hat mir gezeigt, dass man nie zu alt ist für einen Neuanfang und dass auch Schicksalsschläge neue Türen öffnen können.

Was mich im Innersten antreibt ist die unbändige Lust an der Lebensgestaltung und das Freisetzen von Lebensfreude und Vitalität. Diese Motivation geht viel weiter, als jemandem zum "perfekten Job" zu verhelfen. Es ist mein Wunsch, den Weg in die eigene Mitte anzutreten und alle mitzunehmen, die diesen Ruf der Seele spüren - oder spüren möchten. Damit ist auch die Brücke zur persönlichen Entwicklung und Spiritualität geschlagen - den Lebensbereichen, die mir ebenfalls am Herzen liegen. Übrigens bleibe ich dabei ziemlich bodenständig und pragmatisch. Bewegung in der Natur, Gartenarbeit und Geselligkeit schaffen den Ausgleich zur geistigen Arbeit.

Fachliches

Ich verbinde 17 Jahre Erfahrung als Studien- und Laufbahnberaterin auf verschiedenen öffentlichen Berufs- und Studienberatungen (BIZ) mit meinem psychologischen und astrologischen Knowhow.
Regelmässig besuche ich Weiterbildungen, um mich in den verschiedenen Fachgebieten à jour zu halten oder Neues zu erfahren. Das sind Kurse im Umfeld Beruf und Arbeit, sowie Psychologie, Astrologie und Spiritualität.

Meine Ausbildungsstationen:

  • Psychologiestudium an der Universität Zürich
  • Nachdiplomstudium in Studien- und Berufsberatung
  • Ausbildung in Psychologischer Astrologie bei Hermann Meyer
  • NLP Master, DVNLP
  • Systemische Strukturaufstellung nach Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer
  • Weiterbildung und Selbsterfahrung im Bereich Psychologie (Auswahl):

- Tiefenpsychologie nach C.G. Jung (4 Semester) und Roberto Assagioli
- Lösungsorientierte Beratung
- Zürcher Ressourcenmodell und testdiagnostische Verfahren

  • Weiterbildung und Erfahrung im Bereich Spiritualität (Auswahl):

- Meditation und Kraft des Gebetes
- Reiki
- Aktuell: Weibliche Spiritualität

Nicole Pietrowski
Psychologin lic. phil.
Dipl. Studien- und Berufsberaterin
Büel 20, 8733 Eschenbach SG
079 232 56 46
info@nicole-pietrowski.ch

Adresse Baar:
Obermühle 13, 6340 Baar